SCHINKEN UND VORDERSCHINKEN


Die Schinkenherstellung war seit 100 Jahren das Herzstück unseres Unternehmens und heute sind wir der spanische Marktführer in Produktion und Vertrieb. Iberischer Schinken, iberischer Bio-Schinken, Premium-Schinken, weißer Schinken oder einfach Naturschinken... für uns verbirgt der Schinken keine Geheimnisse.


NATURSCHINKEN

Ganz natürlich ein einzigartiger Schinken.
Einzig und allein Meersalz und die reine Luft der Gipfel der Sierra Nevada. Dies ist alles, was wir zur Herstellung eines per Hand gefertigten Naturschinken benötigen, der von unseren Handwerksmeistern mit Hingabe und Geduld hergestellt wird. Beim Kosten werden Sie eine süße und angenehme Delikatesse entdecken, die weniger Salz enthält, dank einer langsamen und ausgedehnten Lufttrocknung, wie auf kleiner Flamme.

DUROC-SCHINKEN 50 %

Dieses gewisse „Etwas“, zugänglich für jedermann.
Unsere Schinken sind das Ergebnis jahrelanger Forschung, der sich jetzt die Duroc-Genetik anschließt. Durch das Verbessern der Qualität, sind wir in der Lage, einen etwas anderen, milden und köstlichen Schinken in mehreren Formaten und zu einem Preis anzubieten, der für jede Familie erschwinglich ist.


PREMIUM-SCHINKEN

Der Schinken von denen, die etwas von Schinken verstehen.
Von sorgfältig ausgewählten Schweinen. Jeder einzelne von ihnen wird von unseren Schinkenmeistern bearbeitet, wobei sie während den langen Monaten der Lufttrocknung in den natürlichen Bodegas mit viel Hingabe gepflegt werden. So wie es seit Jahrhunderten gemacht wird.


IBERISCHER SCHINKEN

Ein Schmuckstück aus Schinken.
Wir produzieren eine große Vielfalt von iberischen Schinken in all seinen Varianten: mit Mastfutter, mit Mastfutter vom Feld und mit Eicheln. Wir sind uns durchaus über den Wert dieser Stücke bewusst, weshalb wir bei jedem einzelnen alle Qualitäten eines Tiers und eines einzigartigen Produkts bewahren.

BIO-SCHINKEN

Die pure Essenz der iberischen Natur.
Ein ökologischer Schinken, der von iberischen Schweinen stammt, die in einer natürlichen Umgebung aufgewachsen sind: Eine Finca in der Sierra de Sevilla mit einer Fläche von über 1 700 Hektar. Sie werden mit Weidegras, Eicheln und organischem Futter gefüttert: Bei jedem Biss nur pure Natur.